Die kirchlichen Werke Frauendienst, Männerwerk und Seniorenkreis verstehen sich als Gemeindekreise, die zu besonderen Themen und Interessen zusammenkommen. Sie sind grundsätzlich für jedermann offen. In der Regel treffen sich die kirchlichen Werke einmal monatlich.

Es werden auch Gemeindeabende, zu denen jeder herzlich willkommen ist, angeboten.

Jeden Montag besteht die Möglichkeit an einer Bibelstunde teilzunehmen. Auch in Schindelbach (zweimal im Monat) und in Fichtenbach (monatlich im Winterhalbjahr) werden Bibelstunden gehalten.

Einmal im Monat trifft sich freitags der Ehe- und Gesprächskreis. Dieser Kreis bietet Gelegenheit sich in lockerer Runde über ein bestimmtes Thema oder auch einen Bibeltext auszutauschen. Außerdem laden mehrere Hauskreise, die wöchentlich oder monatlich zusammenkommen, zum Bibelgespräch ein.

Jeden Dienstag kommen zwei Gruppen des Gebetskreises zusammen. Im Gebetskreis wird gemeinsam die Bibel gelesen, es gibt Zeit zum Gespäch und es werden Lob, Dank und Fürbitte vor Gott gebracht. Jeden letzten Dienstag im Monat wird zum "Gebet für die Schule" in den Pavillion an der Evang. Oberschule eingeladen.

Ein weiteres Arbeitsfeld in unserer Gemeinde liegt in der Begegnung mit Gästen aus anderen Gemeinden; Rüstzeiten in der “Pfarrscheune”; Touristen, die unser Dorf und die Wehrkirche besuchen; Beziehungen zu Partnergemeinden im In- und Ausland.

Im Bereich der Kirchgemeinde befindet sich auch das Blau-Kreuz-Haus in Schindelbach. Es wird verantwortet und getragen vom Blaukreuz-Verein Deutschland und hat zum Ziel, suchtkranken Frauen beizustehen.

Hinweisen möchten wir auch auf das Diakonische Werk Marienberg, das neben pflegerischen Diensten auch mehrere Beratungsstellen anbietet, die jedermann in Anspruch nehmen kann.

Go to top