Kirchenvorstandswahlen

Kirchenvorstandswahlen

Liebe Gemeindeglieder in Großrückerswalde und Mauersberg, in diesem Jahr werden am 13. September 2020 in den Kirchgemeinden unserer Landeskirche die Kirchenvorstände neu gewählt. In den vergangenen Strukturveränderungen wurde oft darum gerungen, dass Kirchgemeinden vor Ort selbstständig bleiben können. Selbstständigkeit wird erst dort fruchtbar, wo sich Menschen finden lassen, die in besonderer Weise Verantwortung übernehmen, um wichtige Entscheidungen für die Kirchgemeinde vor Ort zu treffen. Dazu gehört ein Ohr, dass die Anliegen der Gemeinde hört und ein Ohr, das nach dem sucht, was Gott zu sagen hat.

Bitte überlegen Sie mit, wer im Blick auf diese Aufgabe angefragt werden könnte. Gehen Sie ruhig gezielt auf Personen zu, um diese zu fragen, ob sie sich die Arbeit im Kirchenvorstand vorstellen könnten. Denn so eine Anfrage drückt in jedem Fall Wertschätzung und Zutrauen aus, ganz unabhängig von der Antwort, die dann darauf erfolgt.

Image

In der Kirchgemeinde Großrückerswalde sind 7 KirchvorsteherInnen zu wählen und in der Kirchgemeinde Mauersberg 6 KirchvorsteherInnen. Zusätzlich zu den gewählten Personen werden in Großrückerswalde 3 weitere Personen berufen. In Mauersberg sind es 2 weitere Personen.

Wählbar sind Kirchgemeindeglieder, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mit der Wahl zur Kirchvorsteherin/zum Kirchvorsteher ist ein Gelöbnis verbunden, das mit folgendem Wortlaut eingeführt wird: „Wollt ihr das Amt von Kirchenvorstehern/ Kirchvorsteherinnen in dieser Gemeinde führen gemäß dem Evangelium von Jesus Christus, wie es in der Heiligen Schrift gegeben und in den Bekenntnissen der evangelisch-lutherischen Kirche bezeugt ist, und seid ihr bereit, Verantwortung zu übernehmen für den Gottesdienst, für die pädagogischen und diakonische, ökumenischen und missionarischen Aufgaben der Gemeinde sowie für Lehre, Einheit und Ordnung der Kirche, so reicht mir die Hand und antwortet: Ja, mit Gottes Hilfe.“

Wahlberechtigt sind alle konfirmierten oder als Erwachsene getauften Kirchgemeindeglieder, die das 14. Lebensjahr vollendet haben und das Wahlrecht nach kirchlicher Ordnung besitzen. Alle wahlberechtigten Personen sind auf einer Wählerliste aufgeführt, die im Pfarramt vor Ort zur Einsicht bereitliegt. Das Wahlrecht gilt auch für den Konfirmandenjahrgang, dessen Konfirmation nun erst im Oktobver diesen Jahres sein wird.

Neu ist, dass in jedem Kirchenvorstand eine Person dabei sein muss, die zwischen 16 und 27 Jahren alt ist. Eine Person diesen Alters ist, insofern sie nicht gewählt wurde, im Nachgang zu den Wahlen zu berufen.

Wichtige Informationen in der Übersicht

  • Auslage der Wählerliste 31. Mai 2020 bis 6. September 2020 (zur Einsicht)
  • Einreichen von Wahlvorschlägen bis zum 2. August 2020 (schriftlich mit Angabe von: Namen, Anschrift, Geburtstag, Beruf und zusätzlich 5 Unterschriften wahlberechtigter Gemeindeglieder – Vordrucke gibt es im Pfarramt, bzw. zum Download auf der Homepage).
  • Veröffentlichung der Kandidatenlist ab 9. August 2020 (Einsprüche binnen einer Woche möglich)
  • Briefwahl: bis zum 9. September 2020 mündlich oder schriftlich im Pfarramt zu beantragen
  • Vorstellung der KandidatInnen:
    • In Mauersberg am 16. August - 10.00 Uhr im Gottesdienst
    • In Großrückerswalde am 23. August – 10.00 Uhr im Gottesdienst
    • (durch die spätliegenden Sommerferien und reichlich Festgottesdienste im September ließen sich leider keine Termine außerhalb der Ferien finden)
  • Wahlorte und -zeiten am Wahltag, dem 13. September 2020:
    • In Mauersberg am 13. September 2020 zwischen 9.30-11.30 Uhr im Pfarrsaal
    • In Großrücekrswalde am 13. September 2020 zwischen 11.30 Uhr und 15.00 Uhr im Jugendraum

Weitere Informationen finden sich wunderbar aufbereitet (auch und besonders für diejenigen, die überlegen, ob sie sich zur Wahl aufstellen lassen sollten) auf folgender Internetseite: www.kirchenvorstand-sachsen.de


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.